Paarkonflikte: Selbsthilfe bei Ehekrach, Paarkrise, Beziehungsstreit. Zur Paarberatung können Sie dann immer noch gehen

Paarkonflikte.de ist die richtige Adresse für Paare, die sich in einer Krise selbst helfen wollen. Und zwar schnell, am besten sofort. Weil nachts um 11 kein Paartherapeut zur Verfügung ist. Und weil es sich auch sonst auszahlt, miteinander klarzukommen.

Erklären Sie hier und jetzt Ihre Paarbeziehung zur kleinsten Selbsthilfegruppe der Welt. Das ist der erste Schritt.

Soforthilfe im Beziehungsstreit – Selbsthilfe für Paare

Brennt gerade die Luft? Rausgehen. Ohne die Türe zu knallen: raus aus dem Haus, raus aus der Wohnung. Erst einmal einige Runden um den Block gehen.

Herunterkommen. Die Sache – was auch immer gerade gelaufen war – mit etwas Abstand betrachten. Ins Café setzen und – Achtung – nicht gleich die beste Freundin oder den alten Kumpel anrufen. Sonst bestärkt man Sie aus purer Solidarität in Ihrer (vermutlich) aktuell einseitigen Sicht.

Beschäftigen Sie sich mindestens eine halbe Stunde mit den Fragen und Anregungen auf dieser Seite.

Hier ist die Übersichtsseite – zur Themenseite gehen.

Und dann schauen Sie weiter, wie Sie sich fühlen werden.

Wer schreibt hier zu Paarkonflikten und deren Auflösung?

Ich bin systemischer Paartherapeut, Springer-Autor und arbeite systemisch sowie hypnosystemisch (basierend auch auf den Konzepten von Dr. Gunther Schmidt). Mehr über mich finden Sie in meinem Selbstportrait.

Fängt schon gut an: die erste Intervention für die Paarbeziehung

Dieses Motiv mit der Nervenkurve symbolisiert das ganz normale Auf und Ab im Alltag. Ob es beim Auf und Ab bleibt oder ob es zwischendurch kurz und intensiv ergänzt wird – da haben Paare so gut wie immer die Wahl.

Beziehungskrise überwinden

Beziehungskrise überwinden – Bild ausdrucken und der Partnerin / dem Partner geben

Soforthilfe auch im größten Krach

Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit jetzt auf etwas außerhalb des Themas, über das Sie sich in die Haare gekriegt haben.

Geht es um einen handfesten Ehestreit?

Lesen Sie erst einmal nach, was eine Ehe eigentlich ist – und was nicht. Hier finden Sie Antworten auf die Frage: Ehe – was ist das?

Erleben Sie eine alles in Frage stellende Ehekrise?

Es ist eine harte Erfahrung, wenn alles im Leben plötzlich ins Wanken zu geraten scheint, nichts mehr sicher wirkt. Lesen Sie jetzt hier nach, was das Wort Krise ursprünglich bedeutete. Erfahren Sie, wie Sie ab sofort mit einem veränderten Blick auf die Situation Abstand zu übermächtigen Gefühlen entwickeln. Es geht erst einmal darum, wieder klar denken und sich sortieren zu können. Weiter zu Hilfe in einer Ehekrise

Johannes Faupel

Autor: Johannes Faupel

Fachrichtung: Systemischer Paar- und Familientherapeut in Frankfurt am Main

Zertifizierungen: Systemische Gesellschaft (SG) und Internationale Gesellschaft für Systemische Therapie (IGST)

Aktualisierungsdatum: 06. August 2020